Paderborner Klinkerzug

Zum 1.Januar 2020 wurde der Paderborner Klinkerzug vom Heidelberg Zementwerk "Atlas" nach Königs-Wusterhausen zur HeidelbergCement AG von der Westfälischen Landeseisenbahn (WLE) übernommen. Dabei wird wöchentlich montags und dienstags jeweils mit einem Zugteil von Lippstadt Gbf nach Paderborn Gbf gefahren und anschließend als geschobene Fahrt, über das Paderborner Stadtgleis, das Atlas-Zementwerk erreicht. Der Zementklinkerzug wird dienstags in den frühen Abendstunden im Gbf Lippstadt zusammengebaut und anschließend via Hamm in den Osten abgefahren. Je nach Bedarf wird in den Sommermonaten donnerstags und freitags eine zusätzliche Leistung eingelegt.